people4project MAGAZIN

Informatives für freiberufliche IT Fachkräfte, Freelancer und Projektsuchende

SAP Forum Basel 2016: Drei Regeln für den Erfolg mit der Digitalisierung

Christoph Behrendt von SAP verdeutlich die Strategie von SAP anhand einer Hand, die die wichtigsten Komponenten von SAP S/4HANA darstellt. Foto: SAP Bevor John Shuttleworth seinen letzten „Trimaran“ designte, stellte der Jachtenbauer und Psychotherapeut drei einfache Regeln auf: Baue ihn sicher, passe ihn an das Meer optimal an und achte darauf, dass die einzelnen Teile auf Dauer funktionieren und gut harmonieren. „Du denkst nur: Ja, das Boot ist geschaffen fürs Meer“, kommentiert der Visionär seinen aus drei Rümpfen bestehenden Hightech-Katamaran Adastra – sein „adaptives komplexes System“. Sonova, Schweizer Post und Humanic: Anpassungsfähig und agil sein Und an diesem Punkt erkennen sich viele der SAP-Kunden auf dem SAP Forum 2016 wieder, das in diesem Jahr unter dem Motto „Join the digital Journey“ steht....
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© SAP Germany

Weiterlesen
1142 Aufrufe
0 Kommentare

Digitales Einkaufen: Woher wissen die das?

Schuld daran ist das Ungleichgewicht in der digitalen Wirtschaft heutzutage. Im Jahr 2016 werden in den USA bereits 49 Prozent aller Verkäufe im Einzelhandel online getätigt und 38 Prozent der im Laden getroffenen Kaufentscheidungen werden durch das Internet beeinflusst. Das erschwert die direkte Kundenansprache. Dank heutiger Technologie und den dadurch verfügbaren Daten, ist es jedoch leichter, Konsumenten an sich zu binden. Im Zeitalter des gut informierten Kunden sollten Unternehmen der digitalen Personalisierung höchste Priorität einräumen, um wettbewerbsfähig bleiben zu können. Davon ist Brendan Witcher, Analyst beim Marktforschungsinstitut Forrester Research fest überzeugt. In München hielt er kürzlich auf dem SAP Hybris...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© SAP Germany

Weiterlesen
610 Aufrufe
0 Kommentare

Under Armour: vernetzte Fitness für mehr Gesundheit

KevinPlankUnderArmourCEOSAPNRF2016 Viele erfolgreiche Unternehmen wurden einst gegründet, um ein einziges, weit verbreitetes, Problem zu lösen. Für Under Armour war dieses Problem ein schweißnasses Sportshirt. Innovative Sportbekleidung mit optimalem Feuchtigkeitstransport, das war die Idee, die am Anfang der Firmengründung stand. Nun arbeitet das Unternehmen an einer digitalen Innovation, um mit Fitnessdaten die Gesundheit vieler Menschen zu verbessern. „Jeder sollte sich Gedanken darüber machen, ob er sein Auto besser kennt als seinen eigenen Körper“, sagte Kevin Plank, Gründer, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von Under Armour, in seiner Eröffnungsrede auf der Einzelhandelskonferenz Retail’s Big Show in New York. Plank hat Recht. Wenn wir ins Auto...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© SAP Germany

Weiterlesen
1345 Aufrufe
0 Kommentare

Studie zeigt neue Herausforderungen im Cash Management auf

Der Druck, vorausschauende Liquiditätsübersichten und -prognosen bereitzustellen, die neue Einblicke eröffnen, wird noch zunehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die unter Finanzleitern von Großunternehmen auf der ganzen Welt durchgeführt wurde. In der von SAP gesponserten Studie „Next Generation Needs for Cash Management“ befragte CFO Research 371 Finanzvorstände, Mitarbeiter im Treasury und weitere Finanzverantwortliche bei Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen mit einem Jahresumsatz von über 250 Millionen US-Dollar. Laut dieser Studie sind sich Experten im Cash Management zwar ihrer zunehmenden Verantwortung bewusst. Die steigende Komplexität erweist sich für sie aber zunehmend als Hindernis. Die Studie beschreibt die Herausforderungen und Chancen,...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© SAP Germany

Weiterlesen
821 Aufrufe
0 Kommentare

Kein Wandel ohne Scheitern

HassoInnovation_Article Wie können Deutschland und Europa bei der Digitalisierung eine Führungsrolle übernehmen? Und wie lassen sich Innovationen auf den globalisierten Märkten erfolgreich etablieren? Für Hasso Plattner, den SAP-Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzenden, steht fest, dass vor allem ein gesellschaftliches Umdenken notwendig ist: „Wer nicht scheitern darf, der wird nichts Neues wagen und keine Innovationen vorantreiben“, so Hasso. Auch seien Unternehmer in Deutschland und Europa oft schlecht angesehen. Doch ohne Menschen, die bereit seien, Risiken einzugehen, und die den Willen hätten, Unternehmen zu gründen, funktioniere die Gesellschaft nicht. SAP und das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hatten zum Kongress für Innovative Zukunftspolitik nach Berlin...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© SAP Germany

Weiterlesen
335 Aufrufe
0 Kommentare

Über people4project

wir sind IT Recruiting-Spezialisten für die Besetzung von Projekten oder temporären Einsätzen mit Freelancer. Das Recruiting von IT Positionen wird durch ein starkes Leistungsspektrum im Bereich Ressourcenmanagement vervollständigt.