people4project MAGAZIN

Informatives für freiberufliche IT Fachkräfte, Freelancer und Projektsuchende

Under Armour: vernetzte Fitness für mehr Gesundheit

KevinPlankUnderArmourCEOSAPNRF2016 Viele erfolgreiche Unternehmen wurden einst gegründet, um ein einziges, weit verbreitetes, Problem zu lösen. Für Under Armour war dieses Problem ein schweißnasses Sportshirt. Innovative Sportbekleidung mit optimalem Feuchtigkeitstransport, das war die Idee, die am Anfang der Firmengründung stand. Nun arbeitet das Unternehmen an einer digitalen Innovation, um mit Fitnessdaten die Gesundheit vieler Menschen zu verbessern. „Jeder sollte sich Gedanken darüber machen, ob er sein Auto besser kennt als seinen eigenen Körper“, sagte Kevin Plank, Gründer, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von Under Armour, in seiner Eröffnungsrede auf der Einzelhandelskonferenz Retail’s Big Show in New York. Plank hat Recht. Wenn wir ins Auto...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© SAP Germany

Weiterlesen
2134 Aufrufe
0 Kommentare

Apple vs FBI: US-Staatsanwalt legt Berufung gegen New Yorker Niederlage ein

image 08.03.2016 07:44 UhrDaniel AJ Sokolov In New York steht auch dieser Apple Store. (Bild: MD111 CC-BY-SA 2.0) Ein New Yorker Gericht hatte beschieden, dass Apple nicht gezwungen werden kann, die Sperre eines iPhone 5s zu umgehen. Die Staatsanwaltschaft nimmt das nicht hin und geht in Berufung. Die US-Staatsanwaltschaft hat Rechtsmittel gegen jene New Yorker Entscheidung eingelegt, laut der Apple nicht gezwzungen werden kann, ein iPhone 5s zu entsperren. Der Schriftsatz dazu wurde am Montag eingereicht. Nun muss ein Bundesbezirksrichter eine neue Entscheidung fällen. Apple vs. FBI: Streit über iPhone-Entsperrung Apple soll dem FBI helfen, das iPhone eines Terroristen zu entsperren – weigert...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© (c) heise online

Weiterlesen
451 Aufrufe
0 Kommentare

Späte Freundschaft: Microsoft plant SQL Server für Linux

image 08.03.2016 07:20 UhrMoritz Förster Mit dem Ankündigen des SQL Server 2016 für Linux hat Microsoft den nächsten Schritt für mehr Cross-Plattform-Offenheit ins Auge gefasst. Zu Details hält sich der Konzern jedoch noch zurück. In den jüngsten Jahren hatte sich Microsoft ungewohnt aufgeschlossen gegenüber Linux und freier Software gezeigt, nun plant der Konzern einen weiteren Schritt: Der SQL Server soll mit der Ausgabe 2016 erstmals auch für das freie Betriebssystem erscheinen. Das geht aus einer spärlichen Ankündigung von Scott Guthrie, Executive Vice President von Microsofts Cloud and Enterprise Group, hervor. Nutzer sollen ab Mitte 2017 mit dem fertigen Paket rechnen können, die...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© (c) heise online

Weiterlesen
1255 Aufrufe
0 Kommentare

Wann ist ein Freiberufler selbständig?

Wann ist ein Freiberufler selbständig?
Die Unterscheidung zwischen gewerblicher und freiberuflicher Tätigkeit gehört in die Zuständigkeit d...
Bewerte diesen Beitrag:
1
Weiterlesen
3811 Aufrufe
0 Kommentare

Bundestags-Hack: Angriff mit gängigen Methoden und Open-Source-Tools

image 07.03.2016 16:37 UhrFabian A. Scherschel (Bild: Tschoof, CC-BY-SA 2.0 ) Interne Dokumente bringen neue Details zum Hackerangriff auf den Bundestag im letzten Jahr ans Licht: Die Angreifer bedienten sich gängiger Methoden und setzten frei verfügbare Werkzeuge ein. Fast ein Jahr nach dem Hackerangriff auf die Computersysteme des Bundestages gibt es endlich neue Erkenntnisse zum Tathergang. Netzpolitik.org hat nun interne Dokumente der IuK-Kommission veröffentlicht, jenem Gremium, das beim Bundestag für die IT-Systeme zuständig ist. Danach wurde offenbar über eine ziemlich gewöhnliche Malware ein einzelner Abgeordneten-Rechner gekapert. Danach haben sich die Angreifer Admin-Rechte in der Domäne besorgt und konnten dann frei im internen Netz...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© (c) heise online

Weiterlesen
1169 Aufrufe
0 Kommentare

Interview: Jordan Rudess über Knautsch-Keyboards, MPE und Musik-Apps

image 07.03.2016 15:31 UhrHartmut Gieselmann Anlässlich des Konzerts von Dream Theater in Hannover trafen wir deren Keyboarder Jordan Rudess. Der umtriebige Tastenzauberer sprach über seine neuesten Projekte und wie er die MIDI-Technik weiter vorantreiben will. Jordan Rudess von der Progressive-Rock-Band Dream Theater gilt nicht nur als einer der virtuosesten Keyboarder weltweit, er ist auch ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, neue Eingabe-Geräte und Klangerzeuger zu entwickeln. Als musikalischer Berater betreut er die Entwicklung des Roli Seaboard, ein neuartiges Keyboard, auf dem man eine Silikonmatte statt Tasten drückt. Als Chef der Software-Firma Wizdom Music entwickelt er zudem innovative Musik-Apps, die weit...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© (c) heise online

Weiterlesen
1020 Aufrufe
0 Kommentare

Mangel an Drohnenpiloten: Krise bei der US Air Force

image Eine typische Drohnencrew besteht aus Pilot, Copilot und einem Bildanalytiker (nicht im Bild). Im Schnitt fliegen sie 60 Einsätze pro Tag. (Bild: US Air Force/Nadine Y. Barclay) Die US-Luftwaffe beklagt einen erheblichen Crewmangel bei der Steuerung unbemannter Luftfahrzeuge. Sie kann mit den Verlockungen der Privatwirtschaft nicht mithalten. Die oberste Führung spricht sogar von einer "Krise". Die US Air Force fordert mehr Geld und mehr Personal. Besonders schlecht soll es um Hightech-Bereiche bestellt sein. Das vermittelte die Führung der Luftstreitkräfte am Donnerstag in einer Anhörung im US-Senat. Sie plant "laufende Investitionen in Nukleare Abschreckung, Weltall und Cyberspace". Ausnehmende Schwierigkeiten habe sie damit,...
Bewerte diesen Beitrag:
0

Copyright

© (c) heise online

Weiterlesen
342 Aufrufe
0 Kommentare

Über people4project

wir sind IT Recruiting-Spezialisten für die Besetzung von Projekten oder temporären Einsätzen mit Freelancer. Das Recruiting von IT Positionen wird durch ein starkes Leistungsspektrum im Bereich Ressourcenmanagement vervollständigt.